Henry's Eismanufaktur Logo

Henry's Eismanufaktur

Ein Eis geht immer

Seit 2016 betreibt Dominik Heil eine eigene Eisdiele in der Kappenstraße am St. Johanner Markt in Saarbrücken. Aber es ist nicht irgendeine beliebige Eisdiele, wie es sie zu Tausenden gibt. Hier bekommt man Eissorten wie sonst nirgendwo und hat kulinarische Erlebnisse, die ihresgleichen suchen. Wer das Besondere im Saarland schätzt und Wert auf beste und regionale Qualität legt, der ist bei Henry’s Eismanufaktur genau richtig.

Henry's Eismanufaktur Wagen

Wie entstand die Idee zum perfekten Eis?

„Ich habe mich immer gefragt, warum es weit und breit keine Eisdiele gibt, die Eis verkauft, das genau nach der Frucht schmeckt, die laut Bezeichnung drin sein soll“, sagt der 36-Jährige. 2011 kaufte er sich eine professionelle Eismaschine. „Fast drei Jahre probierte ich Herstellungspraktiken aus, testete Zutaten, suchte regionale Lieferanten und feilte an Rezepturen“, sagt Dominik Heil. Das Experimentieren in der Küche hatte er im elterlichen Konditoreibetrieb gelernt, und nun ließ er seiner Kreativität freien Lauf. Nach und nach entstanden Sorten wie z.B. Halva (Sesam, Erdnuss und Schokosplittermix), Rum-Rosine und Orange-Chili.

„Wichtig dabei war mir die Auswahl von Rohstoffen aus der Umgebung“, betont er. Alle Molkereiprodukte wie Milch, Sahne und Joghurt stammen von der biozertifizierten Bliesgaumolkerei – darauf legt der Unternehmer größten Wert. Beispielsweise bezieht er aktuell für das Quitten-Fruchteis seine Quitten regional aus Merzig. Die Früchte kauft er, sofern es Angebot und Saison zulassen, regional. Es ist ihm wichtig, zu möglichst vielen regionalen Lieferanten einen persönlichen Bezug zu haben.

Henry's Eismanufaktur Eiskugeln
Henry's Eismanufaktur Waffeln

Naturbelassene Herstellung für einen einzigartigen Geschmack

Bei der Herstellung wird komplett auf die Verwendung von künstlichen Aroma-, Farb- oder Konservierungsstoffen verzichtet. Außerdem kommen alle Sorten ohne Geschmacksverstärker aus. Besonders erwähnenswert ist hierbei, dass auch Veganer in Henry’s Eismanufaktur voll auf ihre Kosten kommen. Im Eröffnungsjahr produzierte Dominik Heil in handwerklicher Arbeit mehr als 20 Tonnen Eis, darunter viele ausgefallene Sorten in kleinen Mengen. „Masse kann jeder, aber Klasse will gelernt sein“, sagt er. Eine schöne Anekdote zur Namensfindung erzählt uns Dominik Heil: „Mein Hund Henry ist mein größter Eis-Fan und ist auch deshalb Namensgeber und ziert das Logo unseres Geschäfts.“ Dominik Heil beliefert inzwischen zahlreiche Gastronomiebetriebe im Saarland. Ab dem 23.12.2017 geht es in die wohlverdiente Winterpause für Dominik Heil und Henry.

Auf ihrer Facebook Seite finden Sie mehr Informationen zu Henry’s: Auf welchen Veranstaltungen sie zu finden sind oder welche neue Eis-Sorte das Produktportfolio erweitert hat. Ein Eis, davon ist Dominik Heil überzeugt, muss so gut sein, dass man sich ein Leben lang daran zurückerinnert und sich zu jeder Jahreszeit eine Kugel gönnen will – und deshalb lautet sein Slogan: Ein Eis geht immer!

Ein Besuch der Homepage lohnt sich:

www.henrys-eismanufaktur.de

Wo finden Sie Henry’s Eismanufaktur?

Henry’s Eismanufaktur
Kappenstraße 1
66111 Saarbrücken
Tel: 0681 93877207

Öffnungszeiten:

Montag:
geschlossen
Dienstag bis Sonntag:
13:00 bis 19:00

Zu den Übersichtsseiten: Ernährung | Bewegung | Entspannung

Auch interessant für Sie: Wochenmarkt an der Ludwigskirche

Menü schließen